Workshop für vegane Käse- Alternativen

Unsere Käsealternativen

Wir haben diesen Kurs liebevoll gestaltet, damit Sie lernen, wie sie alle vegetarischen Alternativen von Käse (100% vegan) herstellen können. Von einfachem Nicht-käse bis hin zum fermentierten Nicht-Käse, einschließlich streichfähiger Nicht-Käse, cremiger Nicht-käse, Gratis Nicht-Käse, etc. Darüber hinaus werden wir dir die verschiedenen Techniken beibringen, die es gibt, um sie zu entwickeln.

Unsere Käsealternativen​

IMG_6067-11RVM
Alternative zu Rosmarinkäse
Alternative zu Parmesankäse
Alternative zu Parmesankäse
Alternative zu Spirulina-Käse
Alternative zu Spirulina-Käse
Veganer Weißkäse
Veganer Weißkäse
Alternative Wensleydale Käse
Alternative Wensleydale Käse
Vegane Käseplatte
Vegane Käseplatte
Alternative zu Blauschimmelkäse
Alternative zu Blauschimmelkäse
Alternative zu Oreganokäse
Alternative zu Oreganokäse
veganer Fetakäse
veganer Fetakäse
Alternative zu Mozzarella
Alternative zu Mozzarella

Wir haben diesen Kurs liebevoll gestaltet, damit Sie lernen, wie sie alle vegetarischen Alternativen von Käse (100% vegan) herstellen können. Von einfachem Nicht-käse bis hin zum fermentierten Nicht-Käse, einschließlich streichfähiger Nicht-Käse, cremiger Nicht-käse, Gratis Nicht-Käse, etc. Darüber hinaus werden wir dir die verschiedenen Techniken beibringen, die es gibt, um sie zu entwickeln.

Anmeldung

Teilnehmergebühr: 49,- €

Was beinhaltet dieser Workshop?

– Verkostung der 7 veganen Käsesorten, die wir zusammen gestalten.

– Rezeptesammlung in Papier mit allen Rezepten des Workshops.

– vegan/ vegetarisches Ernährungshandbuch im PDF-Format von unseren Ernährungswissenschaftlern erstellt, das die wichtigsten Fragen im Zusammenhang mit dem Vegetarismus löst. Vor allem in Bezug auf den Mangel an Protein, Eisen, Kalzium, Omega- 3, Vitamin B12 und in welchem Gemüse wir sie finden können.

– Komplettes Handbuch der veganen Küche im PDF-Format mit Farbfotos, mehr als 140 Rezepten und mehr als 400 Seiten, in digitalem Form.

 

Wann findet der Workshop statt?

20. April 2019 | 16.00 bis 19.00 Uhr

Sprache des Kurses:

Englisch. Der Workshop wird in Englisch abgehalten.

Wo findet der Workshop statt?

Veranstaltungsort: Souterrain – Bergmannstraße 58, 10961 Berlin-Kreuzberg

Tipps für diesen Tag:

  • Wir empfehlen Ihnen, 10 Minuten vor dem Beginn des Workshops zu kommen, um Verzögerungen zu vermeiden.
  • Bring Papier und Stift mit.
  • Es ist nicht nötig, eine Schürze zu tragen. Aber bequeme Kleidung wäre ratsam. 
  • Bring, wenn möglich, genug Zeit mit um nicht zu früh oder pünktlich abreisen zu müssen. Evtl. können wir etwas später fertig werden, wenn es viele Fragen gibt oder wenn wir etwas später anfangen.

Unser Team

VALENTINA GRIES

BWL Studentin von der Universität Potsdam, mehrjährige Erfahrung in Veranstaltungsorganisation in verschiedenen Branchen, Foodlover, lebt in Berlin.

Miguel Ángel Niebla

Kochlehrer, spezialisiert auf das Kochen von VEGETARISCH, VEGAN & ROHKOST mit 5 Jahren Erfahrung in der Ausbildung von Studenten für veganes Kochen.

AMELIA RUIZ

Kochlehrer, spezialisiert auf Kochen mit Lebensmittelintoleranzen. Mit 3 Jahren Erfahrung im Unterrichten von vegetarischen & veganen Kochkursen.

Wenn du uns etwas fragen möchtest, schreibe uns eine Nachricht:

info@vegetarianos.org

Or via WhatsApp:

+49 178 131 9095

(Valentina Gries – Event Manager in Berlin)

Fotogalerie von unseren Workshops mit Teilnehmern

Sind die Rezepte vegan?

Alle Rezepte, die im Kurs erarbeitet werden, sind 100% vegetarisch, d.h. vegan. Sie enthalten daher keine Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs (wir verwenden keine Milch oder Milchprodukte, noch verwenden wir Fleisch, Fisch, Eier oder Honig). 

Außerdem verwenden wir keinen Zucker (nur natürliche Süßungsmittel mit niedrigem glykämischen Index wie Agavensirup oder Stevia), auch keine raffinierten Mehle oder Mehle mit Gluten (wir verwenden nur glutenfreie und biologische Vollkornprodukte wie Buchweizen oder Nüsse wie Cashwenüsse oder Mandeln), wir versuchen auch, alle unsere Produkte biologisch und lokal herzustellen.

Wichtig:

Bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Allergien ist es zwingend erforderlich, sich vor dem Besuch dem Workshop zu informieren.

Kann ich teilnehmen, wenn ich Unverträglichkeiten habe?

Bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Allergien ist es zwingend erforderlich, sich vor der Teilnahme zu informieren. Wir verwenden keine Milchprodukte oder Gluten und wir versuchen, alle zertifizierten “glutenfreien” und “laktosefreien” Produkte zu kaufen, aber letztendlich (je nach Markt jede Woche) können einige Produkte auf dem Etikett erscheinen, da “kann Spuren von…. enthalten sein”, weshalb wir es für unerlässlich halten, uns vor der Teilnahme zu konsultieren, insbesondere in Fällen von Zöliakie, Nahrungsmittelallergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, etc…..

Lerne veganen Käse selbst zu kochen; 100% vegan, lecker und gesund

 Wir freuen uns euch in unserem Workshop willkommen zu heißen! 
 
Vielen Dank!